> Tutorials > 7 Getestete Lösungen für langsame Google Fotos-Sicherung

7 Getestete Lösungen für langsame Google Fotos-Sicherung

Author Jasmin

Gepostet von @Jasmin

15. Mai 2020 | 3 Minuten gelesen

Author Jasmin

Jasmin

Leitende Redakteurin bei multcloud.com. Sie widmete sich dem Kennenlernen von Produkten und der Unterstützung von Benutzern bei der Lösung vieler praktischer Probleme.

Heiße Beiträge
Wie kann man mehrere OneDrive-Konten in Windows verknüpfen?
Wie übertragen Sie alle Dateien von einem Google Drive-Konto zu einem anderen?
Übertragen von Dateien von einem OneDrive zu einem anderen mit MultCloud

Zusammenfassung:


Hier in diesem Beitrag bieten wir Ihnen insgesamt 7 Möglichkeiten, wie Sie das langsame Google Fotos-Sicherung beheben können. Sie erhalten detailliertere Informationen zu Google Fotos und eine kostenlose Alternative zum Backup and Sync.


Schnelle Suche:


Google Fotos-Sicherung ist langsam und es dauert Tage zum Hochladen weniger Bilder

Google Fotos (eng. Google Photos) bietet den Nutzern in den letzten Jahren eine schönere Erfahrung bei der Speicherung und Verwaltung von Bildern, während seine Backup-App für lokale Geräte - Google Fotos-Sicherung (auch Desktop-Uploader genannt) wegen seiner langsamen Geschwindigkeit Menschen stört. Es dauert Stunden, Tage und sogar Monate, um nur einige Bilder oder Videos in den Online-Speicher hochzuladen. Natürlich kann der Mensch kaum geduldig genug sein, einen ganzen Monat zu warten, ohne einen Fortschritt beim Upload zu sehen. Wer kann aber sicherstellen, dass die Google Fotos Backup-App so lange oder sogar länger dauern?

Warum könnte das passieren? Wer löst es? Google unterstützt offiziell nicht, jemand herauszukommen und eine Erklärung und eine Lösung für langsame Google Fotos-Sicherung zu geben. Es gibt nur Beschwerden und Abreaktionen von Benutzern über ihre Leiden, die das Google Fotos-Support-Forum überwältigen. Dabei sprechen Benutzer auch über die Ursachen, über die sie nach ihren eigenen Situationen nachdenken, und geben Lösungen, die sie ausprobieren und für sich selbst dienen.

Lösungen für langsame Google Fotos-Sicherung

Die folgenden sind Sammlungen, was sie in die Foren gegeben haben, und gelten nur als Referenz für diejenigen, die immer noch das Problem haben, dass Google Fotos nicht funktioniert.

Lösung 1 - Lassen Sie die Google Fotos-Sicherung im Vordergrund laufen

Standardmäßig wird der Desktop-Uploader im Hintergrund ausgeführt. Dies kann die Ausführungs- und Backup-Geschwindigkeit beeinflussen, selbst wenn die Netzwerkverbindung gut ist. Selbst wenn Sie alle anderen Aufgaben beenden, wird er dennoch in die Hintergrund-Arbeitsumgebung eintreten, wenn Sie den Bildschirm für eine bestimmte Zeit nicht berühren und das Gerät in den Sleep-Modus eingeht

Daher sollten Sie den Computer so einstellen, dass er niemals in den Sleep-Modus eingeht und ihn rund um die Uhr in Betrieb hält. Dann sollte er Fotos normal sichern.

Um zu vermeiden, dass das Handy schläft, können Sie eine App (Musik, Video usw.) in Betrieb halten und dann die Google Fotos Backup-App öffnen, um den Upload durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Handy an die Stromversorgung anschließen müssen, um Batterieschäden zu vermeiden, denn die Aufgaben viel Strom verbrauchen.

Tipp: Bleibt Hintergrund-App-Aktualisierung (eng. Background App Refresh) aktiviert.

Lösung 2 - Neustart / Neuinstallation / Abmeldung und erneute Anmeldung ...

Sichern Sie erneut Fotos, die stecken bleiben. Überprüfen Sie die Fotoliste. Diejenigen, die noch auf die Synchronisierung warten, haben ein Symbol darauf. Fotos, die gerade gesichert werden oder stecken bleiben, haben kleine drehende Symbole. Drücken Sie lange auf das Foto und wählen Sie Backup, um das Foto erneut zu sichern. Dies sollte auf Start-Dinge klicken und sie alle dann sichern.

Versuchen Sie, Ihr Konto abzumelden oder zu einem anderen Konto zu wechseln, und melden Sie sich dann erneut in diesem Konto an, um zu sehen, ob das Hochladen neu gestartet wird oder nicht.

Starten Sie die Google Fotos Backup-App neu. Es kann das Problem der langsamen Google Fotos-Sicherung lösen.

Starten Sie Ihr Gerät, Ihren Computer oder Ihr Handy neu. Dies kann die Geschwindigkeit beim Hochladen von Fotos erhöhen.

Installieren Sie die Desktop Uploader-App neu oder aktualisieren Sie sie auf die neueste Version. Die neueste Version ist eigentlich eine neue App namens Backup and Sync, die Google Fotos Backup-App Ende Juni 2017 ersetzt hat. Tatsächlich finden viele Leute immer noch, die Google Fotos-Sicheung in Backup und Sync stecken bleiben. Dann könnten Sie die alte Version der Google Fotos Backup-App zukehren oder sogar zum ältesten Picasa zurückkehren.

Lösung 3 - Löschen Sie die Datenbank, indem Sie das Benutzerverzeichnis löschen

>Google Fotos-Sicherung ist langsam ausgeführt. Für einige Benutzer ist dies auf die beschädigte Datenbank zurückzuführen. Wenn Sie daher das relative Benutzerverzeichnis löschen und die Datenbank neu erstellen, kann das Problem, dass die Google Fotos-Sicherung nicht funktioniert, gelöst werden

1. Klicken Sie auf das Google Drive-Symbol im Infobereich.

2. Halten Sie die Shift-Taste und klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts im Popup-Fenster.

3. Klicken Sie auf "Enable Diagnostic Mode".

4. Wählen Sie im Popup-Fenster "Open the config directory", um ein Explorer-Fenster zu öffnen.

otixo

5. Klicken Sie erneut auf das Google Drive-Symbol und dann auf die drei Punkte.

6. Klicken Sie auf "Quite Google Drive" oder "Quite Backup and Sync".

7. Gehen Sie zurück zum Explorer-Fenster, suchen Sie "cloud_graph" und löschen Sie es.

cloud-graph

8. Starten Sie Google Drive neu.

Lösung 4 - Stellen Sie die Netzwerkverbindung ein

Für große Menge Backups könnte der Breitbandprovider die Verbindungsgeschwindigkeit aufgrund einer Menge kontinuierlichen Uploads begrenzen. Daher müssen Sie also die Netzwerkverbindung halten und Fotos in einer stabilen und guten WiFi-Umgebung besser hochladen. Für Backup and Sync können Sie eine Netzwerkverbindung angeben und die Bandbreite ohne Begrenzung festlegen.

Backup and Sync Network Einstellungen

Tipp: Wenn möglich, können Sie Google Fiber installieren.

Lösung 5 - Upgrade Ihres Lagerplans / Upload in "Hohe Qualität"

Überprüfen Sie zuerst, ob Sie genug Platz für alle hochgeladene Bilder haben oder nicht.

Um Speicherplatz zu sparen, sollten Sie Ihre Fotos / Videos in "Hohe Qualität" hochladen, die Benutzern unbegrenzten Speicherplatz bieten. Sie können die Bildqualität in den Einstellungen ändern.

Backup and Sync Hohe Qualität

Um Platz in Ihrem Google Drive freizugeben, können Sie Fotos / Videos dort in den Google Fotos-Einstellungen zu "Hohe Qualität" konvertieren.

Backup and Sync Hohe Qualität

Manche Leute vermuten auch, dass der sogenannte "free unlimited storage" für hochwertige Bilder oder Videos eigentlich nicht unbegrenzt ist. Es gibt eine Obergrenze, aber Google sagt seinen Benutzern nicht, wo sie ist. Es kann eine bestimmte Anzahl von Fotos für jeden Benutzer oder eine bestimmte Menge an Speicherplatz bieten. Vielleicht begrenzt Google die Anzahl der Bilder, die Sie pro Monat in die Cloud sichern können. Wie auch immer, wir wissen nicht, was es eigentlich ist. Wir wissen jedoch, dass viele Benutzer erfolgreich zur normalen Synchronisierungsgeschwindigkeit zurückkehren, indem sie ihren Speicherplatzplan aktualisieren und zusätzlichen Speicherplatz für Google bezahlen.

Lösung 6 - Steuern Sie manuell die Anzahl der hochgeladenen Fotos

Ein Benutzer hat ein Muster für die Google Fotos-Sicherung beobachtet. Zum Hochladen einer großen Anzahl von Bildern ist es anfangs langsam und nur die Anzahl der hochgeladenen Fotos wird angezeigt. Wenn Sie Google Fotos online öffnen, werden dieselben Bilder mit einem kleinen kreisförmigen Laden-Symbol in der Ecke angezeigt. Sobald alle Bilder mit dem drehenden kreisförmigen Symbol fertig geladen werden, wird es starten, tatsächliche Fotos zu verschieben. Dann werden Sie sehen, dass sich der blaue Fortschrittsbalken bewegt und die Zahlen der Bilder reduziert werden.

Es ist furchtbar langsam, weil es eine Menge CPU-Zyklen zu bereits gesicherten Ordnern verschwendet, um festzustellen, ob alle Fotos schon gesichert wurden. Es ist offensichtlich, wenn Sie sich die Protokolle anschauen. Derzeit können wir aber keine Methode finden, dem Uploader mitzuteilen, dass er diese Ordner ignoriert.

Nach diesem Muster können wir die Anzahl der hochgeladenen Fotos jedes Mal manuell kontrollieren, indem wir immer nur eine bestimmte Anzahl von Bildern in den Sync-Ordner legen, um die lange Wartezeit zu vermeiden. Wie viele sollten in den Sync-Ordner jedes Mal hinzugefügt werden, sollten Sie sie selbst herausfinden, denn es ist anders für verschiedene Leute.

Lösung 7 - Wechseln Sie zu anderen Cloud-Diensten

Wenn Sie von Google Drive genug haben, können Sie zu anderen Cloud-Speichern wie Dropbox, OneDrive, Flicker usw. wechseln. Wenn Sie sich über die Daten Sorgen machen, die bereits in Google Drive gespeichert sind, ist dies unnötig. Sie können alle Ihre Daten direkt von Google Drive auf andere Cloud-Diensten übertragen, ohne zuerst von Google Drive auf den lokalen Computer herunterladen und dann in eine andere Cloud hochladen zu müssen.

Um Daten direkt von einem Cloud-Drive zu einem anderen zu verschieben, müssen Sie sich auf eine spezielle Software wie MultCloud verlassen. Erfahren Sie, wie Sie MultCloud verwenden:

Übertragung von Google Drive zu Mega

Fazit

Dies sind nur einige Vorschläge für Benutzer, deren Google Fotos-Sicherung langsam ist. Einige Benutzer haben dieses Problem durch eine oder mehrere der oben erwähnten Lösungen gelöst. Wenn Sie die langsame Google Fotos-Sicherung immer noch nicht lösen können, sollen Sie im Internet nach weiteren Vorschlägen suchen. Viel Glück!

Tipp: MultCloud hat eine Erweiterung für den Chrome-Browser, mit der Sie problemlos auf die Web-Edition von Google Drive zugreifen können.

MultCloud Logo

Schnelle Übertragung, Synchronisierung oder Sicherung von Dateien von einer Cloud in eine andere.

Kostenlos registrieren

100% sicher

MultCloud unterstützt Clouds

Hauptfunktionen von Multcloud

  • Übertragen Sie Dateien in Clouds, FTP und WebDav für einfache Dateiverwaltung & Informationslieferung.

  • Synchronisieren Sie zwei Clouds oder Verzeichnisse in zwei Clouds durch Zwei-Wege-Synchronisation oder Einweg-Synchronisation.

  • Kombinieren Sie mehrere Cloud-Speicher in einem und verwalten Sie sie wie im Windows Explorer.