Wie kann man Fotos von einem Google-Konto auf ein anderes überträgen?

Heutzutage bevorzugen die Menschen die Speicherung von Daten in einem Cloud-Speicher, da sie jederzeit und überall auf ihre Daten zugreifen können. Auf diese Weise wird die Verwendung von Cloud-Laufwerken immer beliebter. Google Fotos ist ein hervorragender Dienst zum Teilen und Speichern von Fotos, der von Google entwickelt wurde. Im Allgemeinen können Sie, solange Sie die Speichereinstellungen auf „Hohe Qualität” setzen, unbegrenzten Fotospeicher für Fotos bis zu einer Auflösung von 1080p erhalten.

Um jedoch die Originalauflösung und -qualität von Fotos und Videos zu erhalten, können Sie zum Speichern der Fotos „Originalqualität” wählen, was die Speichermenge im Google-Konto der Benutzer verbraucht. Je mehr Originalfotos gespeichert werden, desto eher können Nutzer ein neues Konto erstellen, um mehr freien Speicherplatz zu genießen.

Obwohl es üblich ist, mehrere Google Fotos-Konten zu verwenden, ist die Übertragung von Google Fotos auf ein anderes Konto immer noch nicht einfach. Wenn also jemand Google Fotos in ein anderes Konto verschieben möchte, gibt es dann eine unkomplizierte Möglichkeit, Fotos schnell zu migrieren? Glücklicherweise lautet die Antwort JA.

Im folgenden Teil werden 5 Möglichkeiten vorgestellt, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Fotos von einem Google-Konto in ein anderes verschieben können. Sie können je nach Situation eine Methode wählen, die Ihnen gefällt.

Wie kann man Fotos zwischen Google-Konten verschieben?

Hier stelle ich Ihnen 5 Methoden vor, um Fotos von einem Google-Konto auf ein anderes übertragen können. Wählen Sie basierend auf Ihrer Situation eine Methode, die Ihnen gefällt.

Methode 1: Fotos per Herunterladen und Hochladen übertragen

Schritt 1. Melden Sie Ihr erstes Google Fotos-Konto an.
Schritt 2. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie übertragen möchten.
Schritt 3. Klicken Sie auf das Symbol „Herunterladen”, das sich in der oberen rechten Ecke befindet.

Fotos von Google Fotos herunterladen
Fotos von Google Fotos herunterladen

Hinweis: Diese Fotos werden als Zip-Datei heruntergeladen. Wenn Sie sie separat auf Ihr anderes Konto hochladen möchten, denken Sie daran, sie vor dem Hochladen zu entpacken.

Schritt 4. Melden Sie Ihr zweites Google Fotos-Konto an.
Schritt 5. Klicken Sie auf das Symbol „Hochladen” oder ziehen Sie alle heruntergeladenen Bilder direkt in das zweite Konto, um sie hochzuladen.

Dieser Weg kann helfen, Fotos von einem Google Fotos-Konto in ein anderes zu verschieben, aber Sie müssen manuell arbeiten und es ist wirklich lästig, weil der Prozess des Herunterladens und Hochladens von der Netzwerkgeschwindigkeit und dem Volumen Ihrer Fotos beeinflusst wird.

Methode 2: Von Google-Fotos vom Konto auf anderes mit der „Teilen”-Funktion übertragen

Ja, Sie können diese Fotos übertragen, indem Sie einen Freigabelink erstellen. Es gibt detaillierte Schritte.

Schritt 1. Durchsuchen Sie photos.google.com im Quell-Google-Konto.
Schritt 2. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie übertragen möchten.
Schritt 3. Klicken Sie auf das Symbol „Teilen” in der oberen rechten Ecke des Displays und wählen Sie die Option „Link erstellen”.
Schritt 4. Kopieren Sie den Link im geöffneten Fenster und fügen Sie ihn in einen neuen Tab ein.

Hinweis: Sie können diesen Link auch kopieren und auf anderen Medien weitergeben.

Schritt 5. Melden Sie Ihr zweites Konto an und klicken Sie auf „Zu Album hinzufügen”, um sie Ihrem zweiten Google Fotos-Konto hinzuzufügen. Dann können Sie alle freigegebenen Fotos in der Oberfläche "Fotos" ansehen.

Methode 3: Einer Einladung zur gemeinsamen Partner senden

Schritt 1. Wechseln Sie zur Schnittstelle „Einstellungen” Ihres ersten Google Fotos-Kontos.
Schritt 2. Klicken Sie auf die Auswahl „Mit Partner teilen”.

Mit Partner teilen
Mit Partner teilen

Schritt 3. Geben Sie die Adresse Ihres zweiten Google Fotos-Kontos ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter”, um fortzufahren.

Partner auswählen
Partner auswählen

Schritt 4. Wählen Sie im Pop-Out-Fenster Einstellungen und klicken Sie auf das Symbol „Weiter”.

Einstellungen wählen
Einstellungen wählen

Hinweis: In diesem Schritt können Sie alle Fotos oder nur einen Teil davon mit einem anderen Konto teilen.

Schritt 5. Klicken Sie im Fenster auf die Schaltfläche „Einladung senden”.

Einladung senden
Einladung senden


Schritt 6. Melden Sie Ihr zweites Google Fotos-Konto an.
Schritt 7. Wechseln Sie zur Schnittstelle „Teilen” und akzeptieren Sie die Einladung. Auf diese Weise können Sie alle freigegebenen Fotos von Ihrem ersten Konto anzeigen.

Schritt 8. Öffnen Sie „Mit Partner teilen”, wählen Sie alle Fotos aus und klicken Sie auf „Partner auswählen”, um sie auf Ihr Konto zu übertragen.

Methode 2 und Methode 3 können Ihnen helfen, Google Fotos ohne Herunterladen auf ein anderes Konto zu übertragen, aber wenn Sie Ihre beiden Konten gleichzeitig anmelden, kann der Google-Browser möglicherweise nicht herausfinden, welches Konto Sie bei der Bedienung verwenden, so dass die Bedienung ein wenig mühsam sein kann. Aber keine Sorge, im folgenden Teil wird ein neuer Weg vorgestellt, der Ihnen hilft, das Problem zu vermeiden.

Wie kann man Fotos auf beliebte Weise von einem Google-Konto auf anderes übertragen?

MultCloud ist ein KOSTENLOSER webbasierter Multi-Cloud-Manager, der es Benutzern ermöglicht, Dateien zwischen Cloud-Laufwerken wie Google Drive, OneDrive, MEGA, Box, pCloud, WebDav, FTP-Server usw. zu synchronisieren oder zu übertragen, ohne Herunter- und Hochladen, An- und Abmelden oder Wechseln von Konten, so dass Sie Ihre Fotos leicht von einem Google Photos-Konto zu einem anderen Konto migrieren können. Sehen wir uns an, wie man Fotos von einem Google-Konto in ein anderes verschiebt.

Voraussetzungen:

Schritt 1. Sie müssen sich vor der Verwendung von MultCloud registrieren oder Sie können sich direkt mit Ihrem Google+- oder Facebook-Konto anmelden.

Multcloud anmelden
Multcloud anmelden

Schritt 2. Gehen Sie zu MultCloud und fügen Sie alle Google-Konten hinzu. Wählen Sie Google Photos unter „Cloud hinzufügen“ aus und geben Sie den Anzeigename ein. Wechseln Sie dann zur offiziellen Google-Seite und autorisieren Sie sie.

Google Fotos hinzufügen
Google Fotos hinzufügen
Google Fotos
Google Fotos
Autorisierung
Autorisierung

Schritt 3. Geben Sie MultCloud ein und fügen Sie Google Photos-Konten hinzu. Klicken Sie auf „Cloud hinzufügen“ und fügen Sie Ihre Google Photos-Konten nacheinander zu MultCloud hinzu.

Cloud hinzufügen
Cloud hinzufügen

Wenn die oben genannten Vorbereitungen abgeschlossen sind, können Sie sich für eine der beiden folgenden Methoden entscheiden, die für Ihre Situation besser geeignet sind, um zu arbeiten.

Methode 1: Kopieren von Fotos zu Google Fotos mit der Funktion wie „Datei-Explorer” 

Wenn Sie mehrere Fotos, Videos oder Ordner in ein anderes Google Fotos kopieren möchten, können Sie die Anforderung mit der Funktion wie „Datei-Explorer” erreichen.

Wählen Sie die zu verschiebenden Fotos in Ihrem ersten Google Fotos aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Kopieren nach” und wählen Sie im sich öffnenden Fenster den Ordner „Photos” unter Ihrem anderen Konto als Ziel. Klicken Sie dann auf „OK”, um sie zu übertragen.

Fotos in Google Fotos kopieren
Fotos in Google Fotos kopieren

Hinweis: Das Verzeichnis „Albums” kann nur Albumverzeichnisse, aber keine Mediendateien speichern. Sie können also „Photos” als Zielverzeichnis wählen, um Ihre Bilder, Fotos, Videos und andere Mediendateien zu speichern.

Weg 2: Übertragen von Google Fotos auf ein anderes Google-Konto mit „Cloud-Übertragung

Wenn Sie Ordner oder den gesamten Speicher auf ein anderes Konto übertragen möchten, können Sie direkt die Funktion „Cloud-Übertragung” verwenden, um den Vorgang durchzuführen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Cloud-Übertragung” auf der Registerkarte und wählen Sie den Ordner unter einem Google Fotos als Quelle und einen anderen als Ziel. Klicken Sie abschließend auf „Jetzt übertragen”, um die Aufgabe abzuschließen.

Hinweis:

  • Mit der Funktion „Cloud-Übertragung” können Sie nur Ordner oder den gesamten Speicher in andere Clouds übertragen.
  • Sie dürfen die entsprechenden Ordner nicht in das Stammverzeichnis Ihres Ziel-Google Fotos-Kontos übertragen. Bei der Auswahl des Zielpfads müssen Sie möglicherweise ein Unterverzeichnis unter Ihrem Ziel-Google Fotos-Konto als Ziel auswählen.
  • MultCloud unterstützt sogar die Übertragung nach dem Ausschalten, es wird die Cloud-zu-Cloud-Datenübertragung für Sie abschließen.Und mehr, die Planung der Cloud-Übertragung ist ebenfalls verfügbar.

Zusammenfassung

In diesem Artikel wurden fünf Möglichkeiten vorgestellt, wie Sie Fotos von einem Google-Konto auf ein anderes übertragen können, und Sie können Ihre Fotos mit jeder der oben genannten Methoden verschieben.

Wenn MultCloud Ihre Wahl ist, können Sie als Benutzer mit mehreren Cloud-Konten Ihre Clouds auch ganz einfach mit der MultCloud-Funktion „Cloud-Übertragung” verwalten. Zum Beispiel können Sie mehrere Google Drive-Konten verwalten, Dropbox verbinden usw. Wenn Sie synchronisieren möchten Dateien zwischen Clouds zu speichern, kann MultCloud Ihnen mit der Funktion „Cloud-Synchronisation“ auch dabei helfen, das Ziel zu erreichen. Wenn Sie Google Fotos mit Google Drives synchronisieren oder Dropbox mit OneDrive synchronisieren möchten, können Sie es voll nutzen.

MultCloud unterstützt Clouds

Hauptfunktionen von Multcloud