Google Fotos Anwenderberichte

Szenario 1: „Ich habe ein Dropbox-Konto erstellt und es nun zum Speichern von Fotos verwendet. Wie kann ich Google Fotos am besten zu Dropbox übertragen?”

Szenario 2: „Ich habe vor kurzem vor, alle Inhalte in Google Fotos zu sichern. Habt ihr irgendwelche guten Ideen, wie ich Google Fotos in mein Dropbox-Konto verschieben kann? DANKE!”

Szenario 3: „Ich habe 2 Ordner mit jeweils 2000 Fotos in Google Fotos, jetzt möchte ich sie in ein Dropbox-Konto verschieben, weil viele Freunde den Cloud-Speicherdienst empfehlen, was soll ich also tun? Danke für jeden Rat!”

Es ist offensichtlich, dass Dropbox immer beliebter wird, so dass immer mehr Nutzer Google Fotos zur besseren Datensicherheit zu Dropbox übertragen möchten.

Google Fotos in Dropbox speichern
Google Fotos in Dropbox speichern

Wie kann man Google Fotos in Dropbox sichern?

Für das Verschieben von Google-Fotos in Dropbox werden die folgenden zwei Methoden empfohlen, die Sie ausprobieren können, um die beste Methode für Ihre Anforderungen zu finden.

Lösung 1. Herunterladen und Hochladen

Die meisten Computernutzer würden sich für das Herunterladen und Hochladen entscheiden. Das bedeutet, dass sie die Fotos zunächst von Google Fotos auf die lokale Festplatte herunterladen, sich dann bei Dropbox anmelden und sie hochladen müssen. Hier können Sie die detaillierten Schritte befolgen, um Fotos von Google Fotos zu Dropbox zu übertragen.

Schritt 1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Fotos-Konto an.
Schritt 2. Suchen Sie die Bilder, die Sie in Dropbox sichern möchten, und wählen Sie sie aus.
Schritt 3. Klicken Sie auf Weitere Optionen in der oberen rechten Ecke (Symbol mit drei Punkten), klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, und der Vorgang wird sofort gestartet.

Fotos von Google Fotos herunterladen
Fotos von Google Fotos herunterladen

Hinweis: Wenn Sie mehrere Bilder zum Herunterladen auswählen, werden diese Bilder in eine .zip-Datei gepackt. Bevor Sie sie in Ihr Dropbox-Konto hochladen, müssen Sie sie erst entpacken.

Schritt 4. Melden Sie sich bei Ihrem Dropbox-Konto an und klicken Sie auf die Schaltfläche „Hochladen”, um die Bilder manuell in Ihre Dropbox hochzuladen.

Hochladen zu Dropbox
Hochladen zu Dropbox

So können Sie Fotos von Google Fotos zu Dropbox mit der Methode des Herunterladens und Hochladens verschieben. Im Grunde genommen funktioniert diese traditionelle Methode perfekt. Aber wenn Sie Hunderte oder sogar Tausende von Bildern/Fotos zu sichern haben, wird es ziemlich zeitaufwändig. Möchten Sie es viel einfacher haben? Entscheiden Sie sich für die nächste Lösung!

Lösung 2. Google Fotos in Dropbox mit MultCloud sichern

Neben dem Herunterladen und Hochladen können Sie sich auf MultCloud verlassen, einen kostenlosen Online-Cloud-Übertragungsdienst, der 30 + führende Cloud-Speicherdienste wie Google Drive, G Suite, Dropbox, OneDrive, MEGA, AmazonS3, Box und andere beliebte Cloud-Laufwerke abdeckt. Damit können Sie ganz einfach ein Backup erstellen oder sogar Google Fotos mit Dropbox synchronisieren.

Vor allem aber bietet MultCloud die folgenden praktischen Funktionen:

  • Cloud-Übertragung: Diese Funktion kann Sie bei der Übertragung von Daten zwischen mehreren Cloud-Festplatten unterstützen. Vor allem im Falle einer großen Datenmigration kann MultCloud diese Funktion und professionelle technische Unterstützung kombinieren, um Ihren Betrieb zu erleichtern;
  • Cloud-Synchronisation: Diese Funktion kann Sie dabei unterstützen, Dateien oder Ordner in zwei oder mehr Cloud-Festplatte in Echtzeit zu synchronisieren. Wenn Daten aus irgendeinem Grund verloren gehen, können Sie sie wiederherstellen, indem Sie die Daten auf anderen Cloud-Festplatte sichern;
  • Remote-Upload: Mit Hilfe dieser Funktion können Sie die Datei auf die entsprechende Cloud-Festplatte herunterladen, indem Sie die Torrent-Datei oder den Magnet-Link analysieren. Sie können mit dieser Methode klassische Filme, Lieder oder andere Dateitypen herunterladen;
  • Andere nützliche Funktionen: MultCloud unterstützt Sie auch dabei, diese Operationen mit den Daten auf der Cloud-Disk durchzuführen: Teilen, Herunterladen, Vorschau, Kopieren, Einfügen, Umbenennen, usw., genau wie das Bearbeiten von Dateien in Windows.

Mit den oben genannten Funktionen können Sie ganz einfach Google Fotos in Dropbox sichern oder sogar mit Dropbox synchronisieren.

Bevor Sie das tun:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre beiden Konten ordnungsgemäß funktionieren.
  • Erstellen Sie ein neues Konto oder „Erfahrung ohne Registrierung” auf der Anmeldeseite von MultCloud, und fügen Sie Google Drive und Dropbox zu MultCloud hinzu.

Sobald alles bereit ist, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1. Melden Sie sich mit Ihrem MultCloud-Konto an.
Schritt 2. Fügen Sie Ihre Google Photos und Dropbox-Konten zu MultCloud hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche „Cloud hinzufügen” klicken.
Schritt 3. Klicken Sie auf „Google Fotos” und folgen Sie der Anleitung, um es zu MultCloud hinzuzufügen. Folgen Sie demselben Weg, um Ihre Dropbox zu MultCloud hinzuzufügen.

Google Fotos hinzufügen
Google Fotos hinzufügen

Schritt 4. Nachdem zwei Konten zu MultCloud hinzugefügt wurden, tippen Sie auf „Cloud-Übertragung”, wählen Sie Ihre Google Fotos als Quelle, wählen Sie Ihre Dropbox als Ziel, klicken Sie auf „Jetzt übertragen” und der Prozess wird beginnen.

Google Fotos in Dropbox sichern
Google Fotos in Dropbox sichern

Hinweis:

  • Wenn Sie Google Drive automatisch mit Dropbox synchronisieren möchten, auch wenn der Strom ausgeschaltet ist, können Sie dies über die Option „Zeitplan” realisieren.
  • MultCloud hat keine Begrenzung für die Größe der Daten, die Sie übertragen, was bedeutet, dass Sie unbegrenzt Daten zu einem Zeitpunkt übertragen können.

Auf diese Weise müssen Sie nicht mehr mühsam einzelne Fotoordner aus Google Fotos herunterladen und in Dropbox hochladen.

Zusätzliche Funktionen über MultCloud

Mit MultCloud können Sie ganz einfach ein Backup von Google Fotos in Dropbox sichern und müssen nicht mehr mühsam Fotos aus Ihrem Google Fotos-Konto herunterladen und dann manuell in Ihr Dropbox-Konto hochladen.

Darüber hinaus unterstützt MultCloud auch andere Funktionen wie „Cloud-Synchronisation", „Remote-Upload”, „Kopieren”, „Teilen” und so weiter. Daher können Sie diese Funktionen verwenden, um Dateien Google Drive nach Google Photos zu verschieben, wie z.B. Google Photos in OneDrive verschieben, oder um einen Remote-Upload zwischen Cloud-Laufwerken durchzuführen.

MultCloud unterstützt Clouds

Hauptfunktionen von Multcloud