Vorbereitungen: Dateien von Dropbox zu Box übertragen

Wie wir alle wissen, werden sowohl Dropbox als auch Box in unserem täglichen Leben häufig verwendet. In der Regel wird Dropbox für die persönliche Dateispeicherung von Nicht-Organisationen verwendet und bietet 2 GB kostenlosen Speicherplatz, während Box für Unternehmen und IT-Nutzer konzipiert ist und 10 GB kostenlosen verschlüsselten Speicherplatz bietet. Bevor Sie die Migration von Dropbox zu Box durchführen, sollten Sie einige Dinge beachten:

  • Bestätigen Sie, was Sie behalten wollen. Es ist klüger, die Dateien zu migrieren, die Sie brauchen, als alles zu übertragen, einschließlich einiger Dateien, die Sie nicht brauchen.
  • Legen Sie fest, was Sie offline haben wollen, und überlegen Sie, auf welche Art von Dateien oder Ordnern Sie zugreifen werden, wenn Sie für längere Zeit offline sind.
  • Überlegen Sie sich, wie Sie Ihre Dateien in Box organisieren wollen, bevor Sie die Dateien von Dropbox zu Box übertragen.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie mit zwei Methoden Dateien von Dropbox zu Box übertragen können.

Lösung 1: Herunterladen und Hochladen

Schritt 1. Melden Sie sich auf der offiziellen Dropbox-Website an.

Dropbox anmelden
Dropbox anmelden

Schritt 2. Wählen Sie Dateien aus oder legen Sie die Dateien, Dateien von Dropbox zu Box übertragen möchten, in einem Ordner ab, klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten und dann auf die Schaltfläche „Herunterladen”. Hier wird das Herunterladen eines Ordners als Beispiel genommen.

Herunterladen von Dropbox
Herunterladen von Dropbox

Schritt 3. Melden Sie sich auf der offiziellen Box-Website an.

Box anmelden
Box anmelden

Schritt 4. Klicken Sie auf die Funktion „Hochladen”, damit Sie „Datei-Upload” oder „Ordner-Upload” zum Hochladen auf Ihr Box-Konto auswählen können.

Hochladen von Dateien oder Ordnern unter Box
Hochladen von Dateien oder Ordnern unter Box

Hinweis: Wenn Sie einen Ordner von der offiziellen Dropbox-Website herunterladen, liegt er im .zip-Format vor. Bevor Sie den Ordner in Ihr Box-Konto hochladen, müssen Sie ihn zunächst entpacken.

Wenn Sie die obigen Schritte befolgen, können Sie die Dropbox- und Box-Migration problemlos durchführen. Aber wenn die Daten sehr groß sind, dauert es einige Zeit, bis die Migration abgeschlossen ist, und das Wichtigste ist, dass Sie die Seite nicht schließen können, bis der Prozess beendet ist.

Gibt es also eine Möglichkeit, dieses Problem zu umgehen? Sicher, wir werden einen neuen Weg vorstellen, der Ihnen bei der Übertragung von Dropbox zu Box mit MultCloud hilft.

Lösung 2: Dateien von Dropbox zu Box übertragen - Mit MultCloud 

Im Gegensatz zum Herunter- und Hochladen können Sie mit MultCloud Dateien zwischen Dropbox und Box von einer Plattform aus übertragen, ohne mehrere Fenster gleichzeitig zu öffnen. Mit dieser Methode können Sie viel Zeit sparen, da Sie die Inhalte nicht erst von Dropbox herunterladen und dann in Box hochladen müssen und alle Arbeiten auf einer Seite erledigt werden, wenn Sie die MultCloud-Website öffnen.

Warum MultCloud wählen?

  • Es ist kostenlos und hat eine klare und einfach zu bedienende Oberfläche.
  • Es ist eine webbasierte Anwendung, die Sie nicht auffordert, eine Anwendung auf Ihrem PC zu installieren, was Ihren lokalen Speicherplatz sparen würde.
  • Sie unterstützt die direkte Übertragung von Dateien über die Cloud ohne Herunter- und Hochladen.
  • Es unterstützt die Übertragung großer Daten in einem Rutsch.
  • Es legt großen Wert auf die Datensicherheit, die keine Konten und Passwörter Ihrer Clouds speichern wird.

Klare Schritte zur Durchführung von Dateiverschiebungen

Da MultCloud einfach zu verstehen und zu benutzen ist, können Sie die folgenden Anweisungen befolgen, um zu erfahren, wie es funktioniert.

Schritt 1. Rufen Sie die MultCloud-Seite auf und melden Sie ein Konto an. Geben Sie Ihre bevorzugte E-Mail-Adresse, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Konto erstellen”.

Multcloud anmelden
Multcloud anmelden

Schritt 2. Nachdem Sie Ihr Konto über Ihre Mailbox aktiviert haben, melden Sie sich in Ihrem Konto an. Klicken Sie auf „Cloud hinzufügen” und folgen Sie den Anweisungen, um dem Konto, mit dem Sie sich verbinden, MultCloud-Zugriff zu gewähren. Fügen Sie dann das Box-Konto auf die gleiche Weise hinzu.

Dropbox hinzufügen
Dropbox hinzufügen

Schritt 3. Nachdem Sie die Integration von Box und Dropbox in MultCloud abgeschlossen haben, können Sie den Übertragungsprozess starten. Öffnen Sie Ihr Dropbox-Konto, wählen Sie die Dateien aus, die von Dropbox auf das Box-Konto migriert werden sollen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich und wählen Sie dann die Funktion „Kopieren nach”, damit Sie im Pop-up-Fenster Box als Ziel auswählen können.

Dateien von Dropbox zu Box migrieren
Dateien von Dropbox zu Box migrieren

Hinweis:

  • Wenn zu viele Dateien übertragen werden müssen, können Sie eine „Cloud-Übertragung”-Aufgabe erstellen, um Ihr Ziel zu erreichen, denn „Cloud-Übertragung” unterstützt die Übertragung großer Daten in einem Rutsch.
Dropbox zu Box übertragen
Dropbox zu Box übertragen
  • Die Funktion „Cloud-Übertragung” eignet sich besser für die Übertragung vieler Dateien. Sie können Ordner oder die gesamte Dropbox als Quelle auswählen, während Sie die Aufgabe erstellen.
  • Wenn viele Dateien zu übertragen sind, können Sie die Seite schließen, solange die Aufgabe startet, da MultCloud Ihre Aufgabe im Hintergrund ausführen kann.

Zusammenfassung

Mit den oben genannten Methoden können Sie Ihre Dateien von Dropbox zu Box übertragen, ohne sich an- und abzumelden. Sie können die Methode auswählen, an der Sie am meisten interessiert sind, um die Operationen durchzuführen. Wenn Sie die zweite Methode bevorzugen, hat MultCloud neben der Funktion „Kopieren nach” und der Funktion „Cloud-Übertragung” auch die Funktionen „Cloud-Synchronisation” und "Remote Upload".

Mit der Funktion „Cloud-Synchronisation” können Sie Sync-Beziehungen zwischen verschiedenen Clouds erstellen. Unabhängig davon, was Sie in einer Cloud hinzugefügt, geändert, gelöscht usw. haben, werden diese Änderungen auch mit der Ziel-Cloud synchronisiert. So können Sie zum Beispiel Foto von Google Fotos mit OneDrive zu synchronisieren, Google Drive mit OneDrive synchronisieren, usw.

Mit „Remote-Upload” können Sie Dateien über Torrent-Links und magnetische Links direkt auf den entsprechenden Cloud-Speicher herunterladen. Zum Beispiel Torrent-Dateien in MEGA Cloud herunterladen einfach zu bedienen.

MultCloud Logo

Schnelle Übertragung, Synchronisierung oder Sicherung von Dateien von einer Cloud in eine andere.

Kostenlos registrieren

100% sicher

MultCloud unterstützt Clouds

Hauptfunktionen von Multcloud