> Tutorials > Wie Evernote zu Google Drive zu exportieren?

Wie Evernote zu Google Drive zu exportieren?

Author Jasmin

Gepostet von @Jasmin

20. Mai 2020 | 3 Minuten gelesen

Author Jasmin

Jasmin

Leitende Redakteurin bei multcloud.com. Sie widmete sich dem Kennenlernen von Produkten und der Unterstützung von Benutzern bei der Lösung vieler praktischer Probleme.

Heiße Beiträge
Wie kann man mehrere OneDrive-Konten in Windows verknüpfen?
Wie übertragen Sie alle Dateien von einem Google Drive-Konto zu einem anderen?
Übertragen von Dateien von einem OneDrive zu einem anderen mit MultCloud

Zusammenfassung:


Die integrierte Evernote-Funktion unterstützt von Evernote zu Google Drive zu exportieren. Dies ist jedoch nicht besser als die direkte Übertragung von Dateien von Evernote auf Google Drive mit MultCloud.


Schnelle Suche:


Evernote exportieren zu Google Drive für die Datensicherung

Alles in Evernote wird als Notiz gespeichert. Eine Notiz könnte ein Stück formatierten Textes, eine vollständige Webseite oder ein Webseitenausschnitt, ein Foto, eine Sprachnotiz oder eine handgeschriebene „Tinte"-Note sein. Gegen Evernote gibt es kaum etwas. Aber ein glücklicher Evernote-Benutzer wie Sie, der weiß, wie man Daten exportiert, ist wichtig. Zumindest sollten Sie ein Backup unter Ihrer Kontrolle haben. Und Google Drive, eine Cloud-Plattform zum Erstellen, Freigeben und Herunterladen von Dokumenten online und offline, ist ein guter Ort, um das Backup zu speichern. Als Nächstes zeigen wir Ihnen, wie Sie Evernote zu Google Drive mit Evernote selbst exportieren.

Evernote-Anhang exportieren

Sie können entweder alle Anhänge für alle Notizen exportieren oder auf Notebook-Basis, wenn Sie Ihre Struktur beibehalten möchten.

1. Markieren Sie die Notizen, klicken Sie auf der rechten Seite auf die Schaltfläche Anlagen speichern.

2. Wählen Sie einen Ordner auf dem Computer oder der Festplatte, auf dem die Dateien gespeichert werden sollen.

3. Laden Sie Google Drive hoch.

Alle Notizen oder ein bestimmtes Notizbuch exportieren

Wenn Sie alle Notizen oder ein bestimmtes Notizbuch exportieren, haben Sie zwei Optionen zum Exportieren: HTML oder Evernote XML-Format (.enex).

1. Als HTML exportieren

Evernote erstellt für jede Notiz eine HTML-Datei (im Grunde eine Webseite, die Sie auf Ihrem Computer anzeigen können). Wenn der Hinweis Anhänge enthält, gibt es einen Ordner „.resources", in dem die Anhänge gespeichert sind.


html file
HTML File

2. Als Evernote XML exportieren

Wenn Sie sich für Evernote XML entscheiden, erhalten Sie eine große XML-Datei. Wenn Sie jedoch kein XML sprechen, ist dies nicht sehr hilfreich, obwohl alle Ihre Notizen, Tags und Daten für den Import in Evernote oder eine andere Anwendung beibehalten werden. (Dies ist sinnvoll, wenn Sie nur Evernote in Google Drive sichern oder Evernote-Daten in ein anderes System verschieben möchten.)

Hier ist ein Beispiel dafür, wie die Datei aussieht, wenn wir sie öffnen:


XML-Datei
XML-Datei

Kurz gesagt, wenn Sie mit der integrierten Evernote-Funktion von Evernote zu Google Drive exportieren, können Sie den Anhang in seinem nativen Format kopieren und dann auf Google Drive hochladen oder als HTML-Datei oder als .enex-Sicherungsdatei exportieren. Aber das ist nicht gut genug.


Die beste Lösung, um Evernote zu Google Drive zu exportieren

Angenommen, Sie möchten alle Ihre Daten von Evernote zu Google Drive exportieren, dass Sie sie wie in Evernote anzeigen können - eine Textdatei wäre nur eine Textdatei, eine PDF-Datei wäre nur eine PDF-Datei und eine JPG-Datei sei einfach ein jpg. In diesem Fall müssen Sie Evernote zu Google Drive migrieren, und MultCloud ist hilfreich.

Schritt 1. Besuchen Sie MultCloud: https://www.multcloud.com/de/. Erstellen Sie ein kostenloses Konto oder „Erfahrung ohne Registrierung".


Anmelden
Konto von MultCloud erstellen

Schritt 2. Im nächsten Fenster klicken Sie auf Hinzufügen von Clouds, und wählen Sie Evernote, klicken Sie dann auf Weiter, um weiterzugehen.


Evernote addieren
Evernote addieren

Autorisieren Sie Ihr Evernote-Konto, indem Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen von Evernote Konto" klicken und befolgen Sie die Anweisungen, um MultCloud Zugriff auf das Konto zu gewähren, mit dem Sie sich verbinden. Sie können sogar zwei oder mehr Evernote-Konten in MultCloud hinzufügen. Fügen Sie Google Drive auf die gleiche Weise hinzu.


Evernote addieren
Konto autorisieren

Schritt 3. Nach dem Hinzufügen von Ervernote und Google Drive in MultCloud können Sie Dateien von Evernote zu Google Drive exportieren, indem Sie kopieren oder kopieren nach klicken, oder Dateien per Drag & Drop eifnach verschieben.


kopieren
Dateien migrieren

Tipps: Wenn in Evernote eine Menge von Notizen benötigt wird, die zu Google Drive migriert werden müssen, empfehlen wir, zur Benutzeroberfläche Cloud-Übertragungen zu wechseln und die Aufgabe zu planen.


kopieren
Übertragen

Wie Sie sehen, ist MultCloud ein webbasierter Multi-Cloud-Manager, mit dem Sie mehrere Cloud-Services in einem integrieren können, um die Verwaltung und Übertragung von Dateien zu vereinfachen. Auf diese Weise können Sie Evernote ganz einfach nach Google Drive exportieren, Evernote mit Dropbox synchronisieren, Evernote mit OneDrive sichern.

MultCloud Logo

Schnelle Übertragung, Synchronisierung oder Sicherung von Dateien von einer Cloud in eine andere.

Kostenlos registrieren

100% sicher

MultCloud unterstützt Clouds

Hauptfunktionen von Multcloud

  • Übertragen Sie Dateien in Clouds, FTP und WebDav für einfache Dateiverwaltung & Informationslieferung.

  • Synchronisieren Sie zwei Clouds oder Verzeichnisse in zwei Clouds durch Zwei-Wege-Synchronisation oder Einweg-Synchronisation.

  • Kombinieren Sie mehrere Cloud-Speicher in einem und verwalten Sie sie wie im Windows Explorer.